Kantate! Singt! Konfi-Gottesdienst am 10.5.2020

Eigentlich hatten wir uns die Sonntage im Mai 2020 ganz anders vorgestellt:
mit Vorstellungsgottesdienst und den Konfirmationen.
Mit Kantate und Jubilate.
Mit Musik und lautem Jubel.

Alles ist anders in diesen Tagen – aber trotzdem:
Wir feiern Kantate.
Und vor allem: Wir feiern mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Ulrichstein und Feldkrücken.
An unterschiedlichen Orten und trotzdem gemeinsam.

Kantate heißt: Singt!
Und deshalb schlagen Sie am besten gleich schon die Lieder für den Gottesdienst auf:

  • Eingangsstück an der Orgel: Du meine Seele singe (EG 302, Strophe 1+2)
  • Ich sing dir mein Lied (EGplus 96)
  • Laudato si (EG 515)
  • Ich lobe meinen Gott (EG 272)
  • Komm, Herr, segne uns (EG 170)

Singen Sie mit! Denn heute ist Kantate. Singt!


Herzlichen Dank an die Konfis, die so viel Ideen, Mühe und Zeit in diesen Gottesdienst investiert haben, Gebete und Predigten selbst geschrieben haben, Videos gedreht oder sich über den passenden Moment zum Glockengeläut Gedanken gemacht haben.
Und das, obwohl wir uns im Moment noch nicht zum “normalen” Konfi-Unterricht treffen können, sondern alle Absprachen und Anregungen über das Handy gingen.
Ihr seid ein toller Konfi-Kurs!!
Und wann wir auch immer eure Konfirmationen feiern: Das wird ein tolles Fest mit und für euch!!

Und einen ebenso herzlichen Dank an die übrigen Mitwirkenden für diesen Gottesdienst:

  • die Mini-Besetzung unseres Projektchores: Nathali Uhr, Annette Keil, Marion und Ingo Appel
  • Karl-Friedrich Dörr an der Orgel
  • Manuel Deubel für Video, Schnitt, Technik und Küsterdienst.

DANKE! Es ist so schön, euch in unseren Gemeinden zu haben!
Eure Pfarrerin Antje Armstroff

Video-Gottesdienst zu Kantate, am 10.5.2020